Donnerstag, 26. Juli 2012

Fußpflege mit Sinn


Achtung, Fußnägel-Alarm.

Das folgende Zitat bitte nur lesen, wer über extrem robuste, deformierungs-resistente Hornschichten auf den Zehenenden
(Zehen-Enden) verfügt:
"Die Eurokrise hat zunehmend negative Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft."
Ruhe da unten an den Füßen! Wer wird sich denn gleich hochrollen? Ist doch nur der übliche, hochtourig sinnentleerte, halt um ein paar Drehzahlen verschärfte Ökonomen-Ausstoß und in etwa so scharf-sinnig, wie wenn ich der Welt mitteilen würde, dass die viel zu engen Schuhe, die ich mir - bei klarem Bewusstsein - vorletzten Sommer gekauft habe, zunehmend negative Auswirkungen auf meine Füße haben. Weil, meine Füße sind nämlich kerngesund und dank weltmeisterlicher Fußpflege in Topform! Wenn nur diese bösen Schuhe nicht wären.

Immerhin kann in zu engen Schuhen sich nichts hochrollen, keine Chance, obwohl es von innen deutlich hörbar gegen das Oberleder scharrt. Was dagegen von innen gegen die Großhirnrinde zu enger deutscher Ökonomenköpfe scharrt, möchte ich lieber nicht wissen.

Kommentare:

  1. Ey...so schlimm ist das noch gar nicht.
    Manolo hat mich eingeladen, zusammen mit seiner Familie nach Salamanca zu fahren.
    Also es geht doch......(wenn ich nur Dein neidisches Gesicht dabei sehen würde....;-))
    Gruß
    Carlo

    AntwortenLöschen