Montag, 9. August 2010

Hundeleben

Ich und mein Hund, heute früh:


Erst Bettflucht um zwanzig nach drei.
Dann keine Internetverbindung.
Schlackerndes Netzwerk.
Und kein Kaffee im Haus.

Knurr.

Kommentare:

  1. Also: zwanzisch nach drei - Du übertreibst doch etwas, gell? Oder iss dess senile Bettflucht? Bist Du schon 7+?
    ;-)

    Der Retriever: Blues? Wie schön der mitmacht!! Absolut gelungen. Applaus!!

    AntwortenLöschen
  2. Mann - passiert es dir nie, dass du mitten in der Nacht wach wirst und es bleibst, egal ob's dir passt oder ned? Weil dich irgendwas beschäftigt? Nein? Dann bist du zu jung fürs Leben. Meine These.

    *wuff*

    AntwortenLöschen
  3. *lach*
    Unn die Tage sinn dann die schönsten, stimmt's!

    AntwortenLöschen
  4. Du meinst die Tage nach solchen durchwachten Nächten? Hrrrömphhh, mich kannst du heute durch die Mühle drehen...

    AntwortenLöschen
  5. Ja gell? Am tollsten finde ich immer wieder die Stelle 1:06 min. Kann gar nicht genug davon kriegen, und jedes Mal schmeiß' ich mich aufs neue weg :)).

    Brauche ich aber auch dringendst - meine Internetverbindung macht NUR noch Zicken. War grade mal wieder reine Glückssache, dass ich mich reinfädeln konnte.

    So'n Hals...

    AntwortenLöschen
  6. @ Mary Malloy
    *Rüge* Du hast Dich noch immer nich zum Bild geäußert. Wird's bald? *böseguck*

    AntwortenLöschen