Mittwoch, 15. Juni 2011

Wimpern für die Ohren




Meine armen Ohren. Sind immer noch ganz verbeult. Haben sich den halben Tag lang den martialischen Soundtrack des griechischen Livestream von Syntagma Square in Athen angehört. Brauchen jetzt etwas fürs Herz, meine Ohren.

Die griechische Jazzsängerin Sofia Noiti singt ein traditionelles griechisches Volkslied und kleidet es in ein latin-inspiriertes Gewand. Das Lied heißt Ta matoklada sou lampoun. Auf Deutsch bedeutet das ungefähr: Deine Wimpern leuchten so schön.

Sofia Noiti bringt meine Ohren zum Lächeln.

Kommentare:

  1. Hallo Mrs. Mop, hier was beruhigendes vom Steinbäcker (EAV-Frontsänger zu besseren Zeiten!)
    S.T.S - Irgendwann bleib I dann dort
    Alles Gute
    carlo

    AntwortenLöschen
  2. I wü do hi. Auf da Stö.

    Danke ;).

    AntwortenLöschen