Dienstag, 23. November 2010

Protestschnipsel


Je früher der Morgen, desto belebender die Fundstücke.

Es gibt Formen des öffentlichen Protestes, bei denen wird mir ganz warm ums Herz.


Sich hinter den Reporter schleichen und der Kamera kurz und bündig die Meinung sagen, während der Reporter live von der aktuellen IMF-Rettungsaktion für die irischen Banken berichtet. Und sich nicht wegschubsen lassen, sondern standhaft und mit irischer Dickköpfigkeit sein Recht auf freie Meinungsäußerung verteidigen.

So einfach wie wirkungsvoll. Auf die Idee muss man erst mal kommen.

Kommentare:

  1. Naja - da schlagen viele Herzen in meiner Brust: Ich bin Europäer, liebe die "40 shades of green" … aber ob's besser wär', wenn wir an Taler und Kreuzer festgehalten hätten … die Fehler liegen wo anders … "durchschnittlich einssiebzig hoch …"

    AntwortenLöschen
  2. Na aber immerhin steht da jemand für seine Meinung ein - und beschwert sich nicht nur im stillen Kämmerlein.
    Sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. @Vogel
    Ei Kerle, ich hab heute früh um 5:53 Uhr kein finanzpolitisches Statement abgelassen, sondern mich über eine aufgeweckte irische Frau gefreut, die zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war.

    @Anna
    Genau darum geht's ;)!

    AntwortenLöschen
  4. Achso - ich fand' die irische Frau ja auch jut -, aber sie zeigt nur dass die Oberfläche eben eines iss: oberflächlich. Fuck the IMF! iss aber immer gut (und mit'm Rucksack am Strand der irischen See von Dundalk nach Dublin iss suuuupergut! - ich will wieder hin *seufz* geht z.Z. nich)

    AntwortenLöschen
  5. 5:53 Uhr? uiuiuiui :-) so spät?

    AntwortenLöschen
  6. @Vogel
    Ich finde dich hinreißend, wenn du so nachhaltig auf dem Schlauch stehst. Nochmal: Mir ging es primär um die Ausdrucksform des Protests, weniger um dessen inhaltliche Aussage, weshalb das Wort "oberflächlich" gänzlich fehl am Platze ist.

    Apropos "Fuck the IMF" - du kennst vielleicht "Fuck the Fed"? Ganz groß sowohl in Form, Inhalt, Botschaft als auch musikalischer Umsetzung. Watch ab 2:50 - du wirst es lieben. Have fun.

    AntwortenLöschen
  7. Nope, I didn't know it 'til now, YMMD

    Isch liebe stehn auf die Schlauch - nö, hab' ich schon verstanden, spätestens nach Deinem Kommentar. Ich find' nur, dass solch' harmlose Äktschn nett aber halt suboptimal iss. Sie wird dem Thema in keiner Weise gerecht. Müssen wir sicher nich diskutieren, siehe Link.

    AntwortenLöschen