Donnerstag, 22. Dezember 2011

Wünsch' dir was


"Merry Crisis..."

"...and a Happy New Fear"


Kommentare:

  1. http://piratenpad.de/454mbl34

    AntwortenLöschen
  2. http://www.occupyfrankfurt.de/social/irc-chat/

    #opbomberman

    ### #opBpmberman - blasting off 99% ### Asamblea takedown in progress ### Sturm der Normandie 01.01.2012 ### grundfragen und ideensammlung - http://piratenpad.de/454mbl34

    hnk!

    Ein anonymer Freund ;)

    AntwortenLöschen
  3. Na toll. "Season's Greetings" nennt man das wohl. Danke.

    AntwortenLöschen
  4. #opbomberman
    members:
    whywefight !!! Admin im Forum
    Merkel
    Blackhat
    hnk_off !!! Admin im Forum
    mib_5svj3p
    ph43ex
    ................
    Chat im pad - members:
    failwhale (fail-md?)
    rkf
    Mohnblume2000 !!!

    Auszug:
    failwhale: hab gestern noch ein bissel mit saitam geskyped17:22 Mohnblume2000: habe ich schon gehört, er hat auch hier schon rein geschaut..und findet es klasse (.....)
    Mohnblume2000: wenn der termin fest steht.....wird es getwittert oder nur hier?17:52 failwhale: besser vorher NICHT spreaden17:52 failwhale: sonst ist ja die überraschung weg
    ..................
    Interessant auf http://twitter.com/saitam am 19. Dezember:
    JulP83 Jule
    @ @saitam @fail_md @oCfuu @whywefightnet @AsaC_idivve Weil ja auch Frank und ich die anderen Threads mit Schwachfug zu spammen. Total Offtopic (.....)
    fail_md digital diagnostics
    @ @saitam KETZEREI!! occupy in verbindung mit infos & konstruktiven dialogen zu bringen #PfuiSpinne @JulP83 @oCfuu @whywefightnet @AsaC_idivve
    19 Dez in Antwort auf ↑

    @saitam
    saitam @fail_md Schäme mich auch schon ganz dolle! Soll ich zwecks Abbitte mit Bommeltussi diskutieren? @JulP83 @oCfuu @whywefightnet @AsaC_idivve
    19 Dez via web
    ...........

    So etwas ist dann konstruktives Arbeiten!?!?!

    Ich belasse es jetzt mal so weit, es sei denn jemand verlangt nach mehr.

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Kacke, was ist denn da los? Wie ist das sozio-psychologisch zu verorten? Spießige Revoluzzer mit hohem Nerd-Faktor leben ihre Machtfantasien aus?
    Es ist zum Heulen, aber ich habe das schon so ähnlich vorausgeahnt, dass irgend ein "Kindergarten" wieder Krach wegen der "Förmchen" anfängt. Hoffentlich geht jetzt nicht an dieser Spalterei alles wieder kaputt, was bis jetzt entstanden ist.

    AntwortenLöschen
  6. Na Ihr roten Schuhe?

    neben dem ganzen Kindergarten-Zeug von wegen Asamblea sabotieren und versuchen dem Camp zu schaden würde mich mal "Eure" Meinung / "Eure" Ansichten zu der Operation-Bomberman interessieren.

    Was haltet Ihr denn von den "kritisch gesehenen" Aspekten? Vor allem von den zwei Punkten:


    JEDER KANN hinkommen und über das schicksal des camps ABSTIMMEN!!!

    glücklicherweise wurde dieser fatale umstand bis jetzt noch von keiner dritten partei ausgenutzt (oder vielmehr entdeckt!!!)


    Ist da was wahres dran?
    Oder alles nur kompletter Quatsch von diesen Nerds?

    Und was ist mit den Beschlüssen, welche "beim raiden" durchgeboxt" werden sollen?
    Sind die alle irrelevant? Oder gibts da auch ein paar sinnvolle Vorschläge

    Ihr seid ja so weit ich weiss vor Ort und könnt das besser beurteilen als ich aussenstehende Person.

    Mit freundlichen Grüßen
    Euer treuer Blog-Leser,

    Ben Utzer

    AntwortenLöschen
  7. Leider kann ich zu den Camp-internen Vorgängen nichts sagen, da ich dort nur einige Male zu "Besuch" gewesen bin. Was daran "wahr" ist, kann ich nur erahnen, an einer Asamblea habe ich bisher nicht teilgenommen.

    Für mich stellt sich das Ganze als ein ziemliches Chaos dar, sowohl was das Organisatorische im und für's Camp betrifft, als auch die Kommunikation dort und zwischen Camp und dem "staunenden Publikum". Die Außendarstellung sämtlicher Vorgänge, gegenseitige Vorwürfe diverser Gruppen und von Einzelpersonen ist inzwischen so transparent wie eine Backsteinmauer (kommt mir von außen so vor). Mit viel Glück und einigen besonnen agierenden Mitstreitern kann sich das vielleicht noch einrenken lassen, oder demnächst weht uns allen ein ganz neuer Wind entgegen, der so manchen der Streithähne wieder zur Besinnung bringt.

    cu
    renée

    AntwortenLöschen
  8. @Ben Utzer
    "glücklicherweise wurde dieser fatale umstand bis jetzt noch von keiner dritten partei ausgenutzt (oder vielmehr entdeckt!!!)" - haha, von wegen, erst heute abend war's wieder mal so weit, da fand eine Mini-Sprengung statt, so was funktioniert auf unserer Asamblea auch ohne Bombermänner :).

    Oder na ja, sagen wir mal: Bomberbuben.

    @renée
    "so transparent wie eine Backsteinmauer": Der war gut. Nur viel zu diplomatisch ausgedrückt, Du hast den Stacheldraht und die (kommunikativen) Schützengräben vergessen ;). Ja, das Camp ist krisengeschüttelt, aber komischerweise trotzdem in bester Stimmung, jedenfalls da, wo ich mich herumtreibe. Eins steht fest: Dieses Lagerleben mit all den Anfechtungen stählt und macht zäh und führt zum Ablegen von Zimperlichkeiten aller Art, was, wenn "uns allen demnächst ein ganz neuer Wind entgegenwehen" sollte, nur von Vorteil sein kann ;).

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte doch in der Woche nach dem 15.10. ein Plakat gemalt: "Dies ist ein Trainingscamp ..." ;-)

    AntwortenLöschen