Dienstag, 9. Februar 2010

Der Eiswürfelbaum


Geschickt plaziert mitten in der Ewigen Eiszeit zwischen Weihnachtsbaum und Ostereierstrauch hat sich dieser aparte Eiswürfelbaum.

Statt Kugeln oder Eiern hängen tiefgefrorene Giga-Gummibärchen an den kahlen Ästen. So wie es aussieht, nämlich schlecht, werden sie noch eine ganze Zeitlang hängenbleiben. Eiszeit eben. Aber gut aussehen tun sie trotzdem. Wie schnell sich doch das fröstelnde Herz an ein paar kalten Klunkern erwärmen kann.

Kommentare:

  1. sieht wirklich cool aus - stand' da irgendwo 'ne erklärung oder war das 'einfach so' am wegesrand?

    AntwortenLöschen
  2. Oh!! Das ist aber eine süße Idee! Wo krieg ich bloß solche Förmchen her??
    Meine Tochter fände so eine Bäume-im-Garten-beschmück bestimmt super-lustig!

    AntwortenLöschen
  3. Möööp... grrr... schon spät...
    Bäume-im-Garten-beschmück-AKTION wollte ich eigentlich schreiben... ;-/

    AntwortenLöschen
  4. @rebhuhn
    'einfach so', aber ich vermute einen Kindergarten dahinter, oder eine Schule.

    AntwortenLöschen
  5. @Britta
    Haushaltsabteilung im Kaufhaus, würde ich mal vermuten. Oder Haribo fragen ;).

    AntwortenLöschen
  6. @Britta
    siehe nerd-online-shops. guck mal thinkgeek durch, oder auch... argh!! mrs. mop, hier kann man keine links reinkopieren und ich weiß nicht, warum? geht das anderen auch so?

    Britta, ich hab da was gefunden und schicke dir mal 'ne mail. ist unterwegs :).

    AntwortenLöschen
  7. @Mrs. Mop: Ich habe noch eine Tüte Wasserbomben-Luftballons - mit denen probiere ich das wohl erstmal... :-)

    @Rebhuhn: Wow - danke! :-)))
    Hab's gerade beantwortet

    Oh - und bei mir kann man in die Kommentare auch keine Links einbinden... Ich dachte, das läge an Blogspot - wenn es bei DIR aber geht, muß es eher mit den Vorlagen, die Mrs. Mop und ich benutzen, zu tun haben. :-(

    AntwortenLöschen
  8. Aber Du, Rebhuhn, hattest mir doch schon einige Male via Kommentar einen Link geschickt, der funktioniert hat? Erinnerst Du Dich?

    Und Britta, ich wüsste nicht, an welchen Einstellungen bei Blogspot es da etwas zu ändern gäbe, ich meine, die sind ja eh recht überschaubar ;).

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm... das soll angeblich mit einem Zusatz zusammenhängen, der von Blogspot automatisch eingefügt wird.
    Ich versuch's mal: Eiswürfel

    Und einmal als URL:
    http://www.mega-merchandise.de/coole-eiswuerfelformen

    AntwortenLöschen
  10. Hups... jetzt geht es plötzlich doch...
    Sonst hieß es immer "Seite nicht gefunden.
    Die Seite, nach der Sie im Blog suchen, existiert nicht"

    Kooomisch... *verwirrt guck* :-/

    AntwortenLöschen
  11. ich erzähle morgen mein problem. *ächz [spät!]

    AntwortenLöschen
  12. Aber tolle Eiswürfelformen, die Du da gefunden hast, Britta ;)!

    AntwortenLöschen
  13. Huch, jetzt hab ich 'Du' gesagt. Noch zu früh...tschulligung :).

    AntwortenLöschen
  14. *lacht* Ach - belassen wie es doch dabei! Ich bin eigentlich auch eher nicht sooo förmlich... aber in vielen Blogs ist die Siezerei ja so etwas wie ein Spül... Quatsch!... Stilmittel... ;-)

    AntwortenLöschen