Donnerstag, 18. Februar 2010

Apothekenpreise


Die Wohnungssucherei hat ein Ende. Ich ziehe unters Dach, juchhe. Mit Balkon. Ich kann es noch nicht wirklich fassen.

Natürlich habe ich mich gleich ein wenig in meiner neuen Nachbarschaft umgeschaut und eine hochinteressante Infrastruktur entdeckt: ein kleiner Supermarkt, namenlos, fernab der großen Ketten des Lebensmittelhandels, mit einem unkonventionellen Außenauftritt.

Phänomenal finde ich das, und auf groteske Weise vertrauensbildend; einerseits völlig abgedreht, andererseits grundehrlich daherkommend. Leider hatte ich keine Zeit für einen Ladencheck - demnächst werde ich dem Leistungsversprechen auf den Zahn fühlen.

Kommentare:

  1. glückwunsch, meine liebe! :) wann geht das kistenpacken los?

    AntwortenLöschen
  2. In drei Monaten. Bzw. dann werden die Kisten geschleppt, gepackt sind sie natürlich schon vorher. Danke ;)!

    AntwortenLöschen
  3. Hej,
    erst mal Glückwunsch zur Wohnung!!! Wir gehen uns heute noch ein Haus anschauen - bitte Daumen drücken :-)
    Das mit der "Unapotheke" find ich ja geil!
    *hihi*
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Ich wünsch' Euch was für das 'neue' Haus...bin schon mords am Drücken ;).

    AntwortenLöschen
  5. Unapotheke ist ja auch ein Wort wie fürs Regal...:)

    AntwortenLöschen