Donnerstag, 3. November 2011

"An der Brieftasche verwachsen"



Dmitry Orlov alias 'Kollapsnik' vom Blog Club Orlov meldet sich auf Deutsch zu Wort: Er hat das, was er "meine nette, geordnete Taxonomie des Kollaps, 'Die fünf Stadien des Kollaps'" nennt (veröffentlicht im Februar 2008), aktuell revidiert (und soeben aus dem Englischen übersetzt), denn, wie er sagt, "der Kollaps verläuft bisher nicht nach Plan".
"Ich hätte mir eine geordnete Kaskade kollabierender Institutionen gewünscht, mit genügend Abstand zwischen den Ereignissen, damit sich allgemeine Psyche und Habitus an die neue Realität anpassen können. Doch die fast vier verschwendeten Jahre, in denen die Finanzwelt und Regierung nun schon auf eine Zukunft setzen, die nicht existieren kann, und dabei jeden Einsatz verdoppeln, den sie verlieren, haben diese Hoffnung zerschlagen. Ich denke, der Effekt wird lediglich der sein, dass sich finanzieller und politischer Kollaps in einer einzigen chaotischen Periode verdichten. Der wirtschaftliche Zusammenbruch wird dann nicht lange auf sich warten lassen, denn der globale Handel ist vom globalen Finanzwesen abhängig, und sobald internationale Kredite austrocknen, fahren Tanker und Frachter nicht mehr. Kurz danach gehen die Lichter aus.

'Die fünf Stadien des Kollaps' war eine nette Theorie. Ach, hätten wir doch nur so viel Glück gehabt! Ich schreibe das, um Sie zu warnen: Erwarten Sie besser nichts derart Geordnetes."
Lesenswert, der ganze Artikel.

Kommentare:

  1. danke für den hinweis.

    ich möchte mich u.a. mit einer zustandsbeschreibung von echte demokratie jetzt! in bremen revanchieren und wünsche weiterhin viel ausdauer und kraft nach frankfurt!

    lasst uns die scheisse endlich rocken ! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Die was rocken? Bin grad auf dem Weg zum Ofupy, dort haben wir uns Ähnliches vorgenommen :), melde mich später.

    AntwortenLöschen
  3. Die FR schreibt:
    http://www.fr-online.de/frankfurt/occupy-frankfurt-fdp-politikerin-wagt-sich-ins-rebellencamp,1472798,11084676.html
    ---------------------------------
    Woran erinnert mich das? Na?

    http://www.postcity.com/Eat-Shop-Do/Do/November-2011/Q-A-Joan-Baez-on-activism-performing-in-TO-and-the-Quaker-tradition/

    AntwortenLöschen