Donnerstag, 26. November 2009

Rechnung ohne Wirt


Heute ist der 26. November und ich habe völlig verschnarcht, dass neulich der 21. November und damit mein Blog ein halbes Jahr alt war. Inzwischen ist das Blog weitere fünf Tage gealtert; ich auch, mindestens. Genau genommen ist das Blog auch schon etwas älter, zwar nicht an Tagen, so doch an Einträgen. Denn eben zähle ich 190 Posts, minus fünf mal zwei, macht im Ergebnis deutlich mehr als 365. Natürlich ist das nichts als sinnentleerte Korinthenkackerei und soll mich bloß davon ablenken, dass eigentlich Grund zum Feiern besteht, aber weit und breit kein Getränk im Haus ist.


Kommentare:

  1. glückwunsch! :D [nachträglichen]

    bin erfreut, daß du schreibst und ich lesen kann.

    AntwortenLöschen