Sonntag, 22. November 2009

Entenhausen


Die Welt ist ein Dorf. Blogmäßig gesehen.

Da tummelt sich doch in Brooklyn, New York, genau das gleiche Getier wie in meinem Blog. Bei newyorkshitty sitzen die Schwimmvögel auf den Bäumen und genießen ein Novembersonnenbad,

hier machen sie sich als Klo-Enten nützlich. Different folks, different strokes. Aber eindeutig aus der gleichen Zucht stammend. Obendrein hat das globale Gummigeflügel hüben wie drüben am gleichen Tag das Licht der Blogöffentlichkeit erblickt, am 19. November 2009.
Zum Quaken.

Kommentare:

  1. da kann ich dir auch mal die EvilEnte empfehlen, die hat auf ihrem blog noch viele weitere versteckt - sie sammelt nämlich. *quak
    [obwohl enten doch viel eher *ngaknGak machen, oder? ;)]

    AntwortenLöschen
  2. Du lieber Gott - Enten wohin das Auge blickt...*gna gna (=amtlicher Krömer-Sprech)...;)

    AntwortenLöschen