Freitag, 27. April 2012

Noch Fragen?


On the Turntables:
Der Fiskalpakt ist verhandelt, er wurde von 25 Regierungschefs unterzeichnet und ist bereits von Portugal und Griechenland ratifiziert. Er ist nicht neu verhandelbar.
Ende Mai werde in Irland per Referendum darüber entschieden.
Klingt nach Basta.
Klingt nach alternativlos.
Klingt nach 'Kein Widerspruch!'
Klingt so, als ob bereits feststehe, dass das irische Referendum einen von Merkel gewünschten Ausgang nehmen wird, und sollte es das nicht tun: 'mir doch wurscht'.
Klingt danach, dass der französische Präsidentschaftsanwärter Hollande überhaupt nichts zu melden hat, obwohl er angekündigt hat, den Fiskalpakt "neu verhandeln" zu wollen.
Klingt so, als ob es Merkel völlig sonstwo vorbeigeht, wen oder was die Griechen Anfang Mai wählen werden.

Klingt so, als ob DJ Merkel in absolutistischer Manier allein die Scheiben auflegt.
Klingt so, als wäre die Erde eine Scheibe, wenn es nach Merkel geht. Oder ein Wurstbrot. Oder eine One-Woman-Show.
Klingt nach Tyrannei.
Klingt nicht alternativlos.
Klingt vielmehr so, als ob sämtliche Alternativen im Keim erstickt werden sollen.
Klingt verzweifelt.

Kein Beileid.

Update:


Kommentare:

  1. http://www.fantasticzero.de/files/2011/12/South-Park_Funnybot_AngelaMerkel4_cComedy-Central_Gewinnspiel.jpg

    Merkel Heil, Mutti Geil
    Komm und führ uns in die Nacht
    Komm verführ uns, mach und lach

    Mutti Heil, Merkel Geil
    Auf deine Brust ein niemand Schaut
    Auch dein Wort jeden vergrault.

    Niemand hört und keiner sieht
    Mutties Plan erfolgreich siecht.
    Die Schlinge leigt, die Lunte brennt
    Schlaf nur weiter, schlaf du Kind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte das mit dem Reimen erst mal in aller Stille üben vor weiteren Veröffentlichungen.

      (Eventuell die dabei freiwerdende Kreativenergie auf das Erstellen eines Nicknames verwenden. 'Anonym' als Absender nervt, hat sich das noch nicht herumgesprochen?)

      Löschen