Donnerstag, 15. April 2010

Pfoten weg


Wow. Die roten Schuhe werden berühmt. Wenn auch auf etwas freakige Weise. Immerhin, Hauptrolle in einem Werbevideo.
Kurz der Plot: Frau auf Stöckelböcken kommt abends nach Hause, mit einem Gesicht, wie man es nur hat, wenn man den ganzen Tag auf Stöckelböcken unterwegs war. Zuhause warten die animierten roten Gummischuhe als niedlich-putzig-drollige Tierchen mit lustigen Patschepfötchen - freakig halt - darauf, die Füße der Geplagten zu entblößen, um sie, die nackten Füße, sodann zu kraulen und zu kosen und zu knutschen. Ach ja, der Slogan dazu heißt "Feel the love." Nun ja.

Ich hoffe sehr, dass meine roten Treter morgen früh die Contenance wahren und in keinen Superstar-Vollrausch verfallen. Und keine Freakshow abziehen. Und nicht früh um sechs anfangen wie wild an meinen Füßen herumzuknabbern. Muss nicht sein.

Kommentare:

  1. nette werbung - aber mir ist die knutsch-sequenz zu kurz ^^. - du hast die ja auch noch in schwarz :)!

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. *lol* Süüüß! Ich hab die auch in rot - allerdings nimmt mir Alex die immer weg und latscht damit im Garten herum... Doof, wenn der Mann die gleiche Schuhgröße hat... (beide 39)

    Aaaber... ich hab die auch noch in rooosa... MIT Plüsch! UND Glitzersteinchen!
    In DENEN würde er nicht mal tot über'm Zaun hängen wollen! :-P

    AntwortenLöschen
  4. @rebhuhn
    Nein, das ist nicht meine private Schuhsammlung, sondern die Schuhecke fürs Personal. Die schwarzen Galoschen gehören dem Chefkoch ;)...

    @Britta
    ...sag doch dem Alex, er soll sich auch solche schwarzen besorgen. An den Füßen eines gestandenen Mannsbildes sehen die unglaublich maskulin aus, glaub mir. Und dann Du daneben in rosa und Plüsch und Glitzer...aah. Perfekt ;).

    AntwortenLöschen