Mittwoch, 7. April 2010

Von wegen dumme Gans


Gänse und kein Ende. Ich weiß gar nicht, wo die heuer alle herkommen.
Zwei Männer sind mit dem Füttern zweier Gänse beschäftigt.
Man beachte, dass niemand die dritte Gans im Hintergrund beachtet.

Die ist schlau und weiß die Gunst des Augenblicks zu nutzen.

Und Zugriff.

Kommentare:

  1. Was isses denn? Ein Schluck aus der Milchpulle?
    Mutig, die Gans.

    Schöne Grüße Alice

    AntwortenLöschen
  2. Dem Knistern nach zu schließen war es eine Brötchentüte. Jedenfalls kam die Gans mit stattlicher Beute im Schnabel wieder raus und verzehrte sie in aller Ruhe unterm Kinderwagen, während die zwei Kolleginnen sich mit hingeworfenen Brocken begnügen mussten...;)

    AntwortenLöschen